AiF Projekt GmbH

Die AiF Projekt GmbH ist eine 100-prozentige Tochter der in Köln ansässigen Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungs­vereinigungen "Otto von Guericke" e. V. (AiF).

Als beliehener Projektträger des Bundes­ministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) betreut die GmbH die Fördersäule "ZIM-Kooperations­projekte" des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (ZIM).

Ausgestattet mit eigenen Fachgutachtern, speziellem Projektträger-Know-how und umfang­reichem Erfahrungs­wissen aus der seit 1990 erfolgreich geleisteten Arbeit als Projekt­träger für mittel­stands­orientierte Technologie­förder­maßnahmen der Bundes­regierung berät die AiF Projekt GmbH innovations­bereite kleine und mittlere Unter­nehmen und ihre Forschungs­partner über die gegebenen Förder­möglichkeiten, nimmt deren Förder­anträge entgegen, begutachtet die Förder­würdigkeit der Projekte, trifft die Förder­entscheidung, zahlt die Förder­mittel aus und prüft die abschließenden Verwendungs­nachweise.

Zum Serviceangebot für kleine und mittlere Unternehmen gehört auch die Unter­stützung bei der Anbahnung und Durchführung trans­nationaler Kooperations­projekte in Form von Beratung, Netz­werk­aktivitäten und Nutzung bilateraler Abkommen mit verschiedenen Ländern. So führt das durch die AiF Projekt GmbH koordinierte Netzwerk IraSME jährlich zwei Aus­schreibungs­runden durch, um gemein­same Koope­ra­tionen zu fördern. Bilate­rale Verein­barungen mit ver­schie­denen Ländern bieten den Unternehmen weitere Möglich­keiten der trans­nationalen Zusammen­arbeit in Forschung und Entwicklung.

Mit einem Potenzial von derzeit über 110 hoch­qualifi­zierten und engagierten Mit­arbeite­rinnen und Mit­arbeitern mit überwiegend lang­jähriger Erfahrung in der Projekt­träger­arbeit und anderen Dienst­leistungen für den innovativen Mittelstand verfolgt die AiF Projekt GmbH das Ziel, weitere Projekt­träger­schaften für Maßnahmen der Innovations­förderung zu übernehmen. Außerdem bietet sie neben den originären Leistungen eines Projekt­trägers zusätzliche Dienst­leistungen zur Unter­stützung von Innovations­prozessen an. So vermittelt sie ingenieur- und natur­wissen­schaftliches Fach­personal sowie Unternehmen und Forschungs­ein­richtungen als Kooperations­partner in Forschung und Entwicklung. Der alljährlich von der AiF Projekt GmbH auf ihrem Freigelände ausgerichtete Innovationstag Mittelstand des BMWi zeugt von ihrer Leistungsfähigkeit in der Organisation von Messeauftritten, Ausstellungen und Veranstaltungen.

Die AiF Projekt GmbH ist Mitglied im Deutschen Verband für Technologie­transfer und Innovation e.V. (DTI).

Das Unternehmen ist für die wirksame Einführung und Anwendung eines Qualitäts­manage­ment­systems nach DIN EN ISO 9001 sowie die Auf­recht­erhaltung und Weiter­ent­wicklung des Infor­ma­tions­sicher­heits­manage­ments­systems nach ISO/IEC 27001 zertifiziert.

Einen Überblick über die seit 1990 durch die AiF-Geschäftsstelle Berlin und jetzige AiF Projekt GmbH erfolgreich gelösten Aufgaben finden Sie unter Referenzen.

Innovationstag

AiF Projekt GmbH Gastgeber des
Innovationstages Mittelstand 2017 des Bundeswirtschaftsministeriums
am 18. Mai 2017
» mehr

ZIM

Die AiF Projekt GmbH ist beliehener Projektträger für ZIM-Kooperations-
projekte
. » mehr

Aktuelle Stellenangebote

Wir suchen einen Bereichsleiter Datenverarbeitung (m/w) 
» mehr

Kontakt

AiF Projekt GmbH
Tschaikowskistraße 49
13156 Berlin

Tel: +49 30 48163-3
Fax: +49 30 48163-402
info(at)aif-projekt-gmbh.de

Logo TÜV Süd ISO 9001 und 27001