Gutachter für Innovationsförderung

Gestützt auf 30 Jahre Erfahrung in Projektträgerschaften für mittelstandsorientierte Technologiefördermaßnahmen des Bundes sind wir Partner für Behörden, Banken und Stiftungen bei der Begutachtung der Förderanträge zu Forschungs- und Entwicklungsvorhaben sowie zu Projekten der Entwicklung innovativer Netzwerke.

Fachgutachter-Know-how für das Programm zur Förderung von Forschung, Innovationen und Technologien (Pro FIT)

Wir unterstützen die Investitionsbank Berlin (IBB) mit unserer fachlichen Expertise gutachterlich und projektbegleitend bei der Bewertung von Anträgen für Zuschüsse und Darlehen für technologische Innovationsvorhaben insbesondere von KMUs. Die IBB ist durch die Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe mit der Durchführung der Fördermaßnahme beauftragt.

Mit dem EFRE-kofinanzierten Programm werden Unternehmen und im Verbund mit diesen auch wissenschaftlich tätige Einrichtungen bei ihren FuE-Vorhaben in allen Phasen des Innovationsprozesses gefördert. Dabei soll insbesondere der Ausbau von Kooperationen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft intensiviert werden. Ziel ist es, durch  die Stärkung des Technologietransfers und die Bündelung regionaler Kompetenzen eine nachhaltige Stabilisierung und Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit sowie einen nachhaltigen Standorteffekt für Berlin zu erreichen. Die Online-Antragstellung ist praktisch und überaus unbürokratisch gestaltet.

Unser Gutachterteam erarbeitet dabei fundierte Stellungnahmen zum wissenschaftlich-technischen Inhalt der Projekte, zur wirtschaftlichen Umsetzbarkeit der Projektergebnisse, den produktspezifischen Markteintrittsbarrieren und zu der auf das Produkt bzw. Verfahren bezogenen Amortisationsrechnung. Auch das detaillierte Markteintritts- bzw. Markterschließungskonzept wird durch uns auf seine Angemessenheit und Tragfähigkeit überprüft.

mehr zu Pro FIT