Historie

2. Juni 2015

Die  AiF Projekt GmbH wird in der aktuellen Projektträgerschaft für ZIM-Kooperationsprojekte beliehen.

1. Juni 2015

Die AiF Projekt GmbH erhält  erneut den Zuschlag als Projektträger für Kooperationsprojekte im Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

18.02.2014

Die AiF Projekt GmbH wird für ihr Informationssicherheits-Management nach ISO/IEC 27001 zertifiziert.

22.03.2013

Das Qualitätsmanagementsystem der AiF Projekt GmbH nach DIN EN ISO 9001 wird zertifiziert.

01.01.2011

Nach Auslaufen der finanziellen Unterstützung der ERA-Net Initiative durch die EU hat die AiF Projekt GmbH die Koordination im Netzwerk EraSME (jetzt IraSME) übernommen.

16.11.2010

Die AiF begeht ihre 20-jährige Präsenz in Berlin mit einem Festakt in der Schlossanlage Schönhausen in Berlin-Pankow.

16.08.2010

Beginn der operativen Tätigkeit der AiF Projekt GmbH mit inzwischen über 100 Beschäftigten.

Mit der Umwandlung der AiF-Geschäftsstelle Berlin zur AiF Projekt GmbH wurde die organisatorische Trennung der Projektträgerschaft in Berlin von der Vereinstätigkeit der AiF vollzogen. Die neue Rechtsform eröffnete zudem die Möglichkeit, neben den originären Leistungen eines Projektträgers zusätzliche Dienstleistungsangebote zur Unterstützung des innovativen Mittelstandes anzubieten.

14.05.2009

Beleihung der AiF-Geschäftsstelle Berlin in der Projektträgerschaft für ZIM-Kooperationsprojekte

01.07.2008

Die AiF-Geschäftsstelle Berlin ist Projektträger für Kooperationsprojekte im Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

01.06.2006

Der 13. Innovationstag Mittelstand auf dem Gelände der AiF-Geschäftsstelle Berlin ist „Ausgewählter Ort“ des Tages im Rahmen der Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“

24.08.2005

Beleihung der AiF-Geschäftsstelle Berlin in der Projektträgerschaft für das Programm PRO INNO II

01.08.2004

Die AiF-Geschäftsstelle Berlin ist Projektträger der BMWi-Fördermaßnahme PROgramm „Förderung der Erhöhung der INNOvationskompetenz mittelständischer Unternehmen (PRO INNO II)

15.09.2003

Beleihung der AiF in der Projektträgerschaft für das Programm PRO INNO

27.02.2002

Die AiF-Geschäftsstelle Berlin ist Projektträger des Förderwettbewerbs Netzwerkmanagement-Ost (NEMO)

15.06.1999

Die AiF-Außenstelle Berlin wird zur AiF-Geschäftsstelle Berlin.
Die offizielle Aufwertung trägt der Bedeutung der Projektträgerschaften und auch dem Umstand Rechnung, dass inzwischen zwei Drittel der AiF-Mitarbeiter in Berlin beschäftigt sind.

27.05.1999

Die AiF-Außenstelle Berlin ist Projektträger für die BMWi-Fördermaßnahme PROgramm „INNOvationskompetenz mittelständischer Unternehmen“ (PRO INNO)

01.01.1999

Bezug eines dritten Hauses  (Tschaikowskistr. 47). Die auf über 80 angewachsene Mitarbeiterzahl erfordert eine räumliche Erweiterung.

15.11.1997

Beleihung der AiF in der Projektträgerschaft für das Programm FoKo

01.09.1993

Die AiF-Außenstelle Berlin ist Projektträger des BMBF-Programms Forschungskooperation in der mittelständischen Wirtschaft (Foko)

01.07.1993

Bezug eines zweiten Hauses (Tschaikowskistr. 45). Die Nutzung zusätzlicher Räume verbessert nicht nur die Arbeitsbedingungen für mittlerweile 46 Mitarbeiter, sondern auch die Möglichkeiten für eine individuelle Beratung förderinteressierter Unternehmen und Forschungseinrichtungen.

12.06.1992

Umzug der AiF-Außenstelle Berlin nach Berlin-Pankow, Tschaikowskistr. 49

15.02.1992

Die AiF-Außenstelle Berlin ist Projektträger des BMWi- Förderprogramms FuE-Personalförderung Ost (PFO)

16.05.1991

Die AiF-Außenstelle Berlin ist Projektträger des BMFT-Förderprogramms Auftragsforschung und -entwicklung West-Ost (AWO)

11.01.1991

Die AiF-Außenstelle Berlin ist Projektträger der BMFT-Förderprogramme Auftrags-Forschung und -entwicklung Ost (AFO) und FuE-Personal-Zuwachsförderung (ZFO)

15.11.1990

Eröffnung der AiF-Außenstelle Berlin

Mit 10 Mitarbeitern, die die Einbindung ostdeutscher Forschungsstellen in das System der Industriellen Gemeinschaftsforschung und die Übernahme von Projektträgerschaften zu BMBF-Fördermaßnahmen für die neuen Bundesländer vorbereiten, eröffnet die in Köln ansässige Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen „Otto von Guericke“ e.V. (AiF) eine Außenstelle in Berlin-Mitte.

Die Büros befanden sich in der Leipziger Straße 5-7 im heutigen Detlev-Rohwedder-Haus, dem ehemaligen Haus der Ministerien der DDR und jetzigen Sitz des Bundesministeriums der Finanzen.

Innovationstag

AiF Projekt GmbH Gastgeber des
Innovationstages Mittelstand 2017 des Bundeswirtschaftsministeriums
am 18. Mai 2017
» mehr

ZIM

Die AiF Projekt GmbH ist beliehener Projektträger für ZIM-Kooperations-
projekte
. » mehr

Aktuelle Stellenangebote

Wir suchen einen Bereichsleiter Datenverarbeitung (m/w) 
» mehr

Kontakt

AiF Projekt GmbH
Tschaikowskistraße 49
13156 Berlin

Tel: +49 30 48163-3
Fax: +49 30 48163-402
info(at)aif-projekt-gmbh.de

Logo TÜV Süd ISO 9001 und 27001