Webinar: Informationen zur ZIM-Kooperation mit Finnland

Innovative German-Finnish R&D projects - 11th joint Call for Proposals

 

Zielgruppe: Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Multiplikatoren

 

Beginn at 10 am (German time) and at 11 am [Finnish time]


Im Rahmen der 11. Ausschreibung für gemeinsame
FuE-Projekte zwischen dem BMWi und der finnischen Förderagentur Business Finland wird ein kostenloses Online-Seminar angeboten, das Sie über die Förderinstrumente beider Länder informiert. Im Anschluss an die Vorträge werden einzelne Unternehmen Ihre geplanten Projekte innerhalb einer Pitching-Session vorstellen und so auch nach möglichen Projektpartnern Ausschau halten.

Über den unten stehenden Link können Sie sich für das Online Seminar und je nach Interesse auch für Ihren eigenen Projekt-Pitch oder das angebotene Matchmaking anmelden. Bei dem Matchmaking können Sie virtuelle Treffen mit potentiellen Partnern aus Deutschland und Finnland vereinbaren. Die Anmeldefrist für die Pitching-Session ist der 6. Oktober 2020.

Das Online-Seminar wird auf Englisch durchgeführt, dauert ca. 1 Stunde und richtet sich an potentielle Antragsteller aus Deutschland und Finnland.

Die aktuelle 11. Ausschreibung mit Finnland ist bis zum 28.02.2020 geöffnet.


Agenda


10:00 [11:00] Welcoming words

10:05 [11:05] Secondary use of health data in Finland

  • Antti Piirainen, Findata - Health and Social Data Permit Authority in Finland

10:15 [11:15] Introduction of German-Finnish Call for Proposals

  • Central Innovation Programme for SMEs
    Paula Schnippering, AiF Projekt GmbH (ZIM project management agency of BMWi)
  • Finnish Funding Programme
    Kirsi Armanto, Business Finland

10:30 [11:30] Pitch Session

11:00 [12:00] Promotion of the matchmaking event and end of the info session


[...] = Finnish time
 

Anmeldung zum Webinar

weitere Informationen auf www.zim.de