100. Beispiel für eine erfolgreiche FuE-Kooperation im ZIM

ZIM-Erfolgsbeispiel
19.02.2014 |

Auf der ZIM-Website werden in loser Folge beispielhaft FuE-Projekte vorgestellt, die im Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand des BMWi gefördert wurden („ZIM-Erfolgsbeispiele“).

Das Projekt „Elektrische Renaissance des Mopeds - Technologisch neues Fahrzeugmanagementsystem für elektrisch betriebene Zweiradfahrzeuge“ ist bereits das 100. Beispiel für ein erfolgreiches ZIM-Kooperationsprojekt, an dem zwei Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen und eine bayerische Firma beteiligt waren.

Ergebnis der gemeinsamen Entwicklungsarbeiten ist ein in einer neuen Fahrzeugkategorie zwischen Fahrrad und Motorroller angesiedeltes Elektrofahrzeug, mit dem das inzwischen im Straßenbild kaum mehr anzutreffende Moped als durchgängig konzipierte Elektrovariante wiederkehrt.

Die AiF Projekt GmbH betreut die Födersäule „Kooperationsprojekte“.

zurück

Innovationstag Mittelstand

AiF Projekt GmbH Gastgeber des
Innovationstages Mittelstand des Bundeswirtschaftsministeriums
am 9. Mai 2019
» mehr

Projektträger

Die AiF Projekt GmbH ist beliehener Projektträger für ZIM-Kooperationsprojekte.
» mehr

AiF-Netzwerk

News und Veranstaltungshinweise aus dem AiF-Netzwerk finden Sie auf der Website des AiF e.V.

Aktuelle Stellenangebote

Zur Zeit suchen wir Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter in den Bereichen

  • IT-Administration
  • Antragsbegutachtung
  • Finanzen und Verwaltung

» zu den Stellenausschreibungen

Kontakt

AiF Projekt GmbH
Tschaikowskistraße 49
13156 Berlin

Tel: +49 30 48163-3
Fax: +49 30 48163-402
info(at)aif-projekt-gmbh.de

Logo mit Link zur Seite Qualitätsmanagement und Informationssicherheit