Gutachter und Projektträger für Innovationsförderung

Gestützt auf über 20jährige Erfahrungen in Projekt­träger­schaften für mittel­stands­orien­tierte Tech­nologie­för­derung des Bundes bieten wir Behörden, Banken und Stiftungen:

  • Begut­achtung der Förder­würdig­keit von Forschungs- und Ent­wicklungs­vorhaben sowie von Projekten zur Ent­wicklung innovativer Netzwerke
  • komplette Projekt­trägerschaften für Maßnahmen der Inno­vations­förderung

Aktueller Tätigkeitsfokus

Die AiF Projekt GmbH ist beliehener Projektträger für ZIM-Kooperationsprojekte und das Vorläufer­programm PRO INNO II.

Damit verbunden fungiert die AiF Projekt GmbH als Koordinator des Innovationsnetzwerkes IraSME (bis 2014 „EraSME") von derzeit sechs Ministerien und Förderagenturen in Deutschland, Österreich, Belgien (Wallonien, Flandern), der Tschechischen Republik und Russland zur gemeinsamen Unterstützung transnationaler FuE-Projekte von Unternehmen, bei dem die deutschen Projektpartner im ZIM gefördert werden können.

Zudem unterstützen wir das BMWi bei der Ausgestaltung und Erweiterung internationaler FuE-Kooperationen auf der Grundlage bilateraler Vereinbarungen, die zu gemeinsamen Ausschreibungen führen.

Weitere internationale Aktivitäten als Projektträger im ZIM betreffen die Zusammenarbeit mit dem europäischen Netzwerk EUREKA und mit ERA-Netzen wie ERA.Net RUS plus.

Seit 1994 sind wir jährlicher Gastgeber und Organisator des auf unserem Freigelände stattfindenden „Innovationstages Mittelstand“ des BMWi, der längst zur Tradition gewordenen Leistungsschau und Kommunikationsplattform des innovativen Mittelstands.Diese Veranstaltung trägt wesentlich zur öffentlichkeitswirksamen Präsentation der erfolgreichen Innovationsfördermaßnahmen des BMWi bei und findet auch bei Parlamentariern Beachtung.

Kontakt

AiF Projekt GmbH
Tschaikowskistraße 49
13156 Berlin

Tel: +49 30 48163-3
Fax: +49 30 48163-402
info(at)aif-projekt-gmbh.de

Innovationstag

AiF Projekt GmbH Gastgeber des
Innovationstages Mittelstand 2017 des Bundeswirtschaftsministeriums
am 18. Mai 2017
» mehr